AGB / Geschäftskunden

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anbieter der Produkte auf www.bestswiss.ch

1. Anwendungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für natürliche und juristische Personen (nachfolgend Anbieter), welche die von der Firma Best Swiss Products AG angebotene Internet-Plattform (Portal) www.bestwiss.ch (nachfolgend bestswiss.ch) und die damit verbundenen Dienstleistungen zum Angebot eigener Produkte nutzen wollen.

2. Nutzungsbedingungen für die Website bestswiss.ch
Die von der Firma Best Swiss Products AG für die Nutzung der Website erstellten Nutzungsbestimmungen, welche allen Nutzern online auf der Website bestswiss.ch zugänglich sind, bilden einen integrierten Bestandteil dieser AGB.

3. Dienstleistungsangebot für Anbieter
Die Firma Best Swiss Products AG bietet den Anbietern die entgeltliche Möglichkeit, Produkte, Dienstleistungen oder Marken online auf der Plattform bestswiss.ch zu bewerben.

Dem Anbieter wird ebenfalls die Möglichkeit geboten, gewisse Produkte oder Dienstleistungen direkt zum Kauf anzubieten. Die Best Swiss Products AG tritt hier nur als Vermittlerin auf. Die Best Swiss Products AG haftet in keinem Falle weder gegenüber dem Käufer noch dem Verkäufer für irgendwelche Forderungen, die aus diesem Kaufe resultieren.

4. Platzierungspauschalen / Laufzeit / Provision / Aufschaltgebühr / Bildbearbeitungspreise
Der Anbieter entschädigt die Best Swiss Products AG für das Dienstleistungsangebot mit einer jährlich Platzierungspauschale, einer Provision aus allfälligen Verkäufen und einer Aufschaltgebühr.

Die Erstlaufzeit für eine Platzierung beträgt im Regelfall drei Jahre. Ein Monat vor Ablauf der zwölf Monate erhält der Anbieter eine Einladung/Rechnung zur Verlängerung. Wünscht der Anbieter keine Verlängerung der Vertragsdauer, reicht eine einfache Mitteilung per Mail oder Telefon. Eine stillschweigende Nutzung der Leistungen von bestswiss.ch nach Ablauf der Vertragsdauer gilt als Verlängerung der Laufzeit um ein weiteres Jahr. 

Weiter können Bildbearbeitungspreise oder Kosten für Übersetzungsdienstleistungen oder für neue Texte geschuldet sein.

Die aktuellen Platzierungspauschalen, Provisionen, Aufschaltgebühren und allfällige Bildbearbeitungspreise finden sich in den jeweils aktuellen Preislisten, welche Bestandteil dieser AGB sind.

5. Zahlungsbedingungen/Rechnungsstellung
Die Rechnung für die unter Ziff. 4 genannten Gebühren wird jeweils per E-Mail zugestellt. Der Anbieter ist auch dann zur Zahlung verpflichtet, wenn er aus technischen Gründen keine Rechnung erhält. 30 Tage nach Rechnungsdatum wird die erste Zahlungserinnerung (Mahnung) per E-Mail und 40 Tage nach Rechnungsdatum eine zweite Zahlungserinnerung mit Briefpost verschickt. Bei Nichtbezahlung eines offenen Rechnungsbetrages wird das Konto automatisch 50 Tage nach Rechnungsdatum blockiert. Ist der Betrag 60 Tage nach Rechnungsdatum nicht bezahlt, so wird der Anbieter von der Plattform ausgeschlossen und die offenen Gebühren werden auf dem Rechtswege geltend gemacht.

Die genauen Angaben zu den Zahlungsmöglichkeiten sind auf den Rechnungen bestswiss.ch ersichtlich.

6. Angaben zu Produkten und Dienstleistungen
Die Angaben zu Produkten, Dienstleistungen und Marken liefert der Anbieter der Firma Best Swiss Products AG. Mit dem Einreichen von Produkten und Bildmaterial erklärt sich der Anbieter gleichzeitig als wirtschaftlich Berechtigter. Insbesondere erklärt er, dass die von ihm angebotenen Produkte und Dienstleistungen in jeder Hinsicht allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen, die von ihm erstellten Produktebeschriebe und die erklärten Eigenschaften den Tatsachen entsprechen und er die nötigen Rechte an Bildmaterial, Design und Zusammensetzung der Produkte hat.

Das Portal bestswiss.ch behält sich vor, bei begründeten Zweifeln oder bei rechtlichen Beanstandungen die jeweiligen Produkte bis zur abschliessenden Klärung vom Netz zu nehmen. Dadurch entsteht für den Anbieter kein Recht auf eine teilweise oder gänzliche Rückerstattung der Beiträge.

Es ist Sache des Anbieters, die auf dem Portal veröffentlichten Daten und Informationen nach Aufschaltung auf ihre Richtigkeit zu prüfen.

7. Rechte des Anbieters
Alle Rechte an den zur Verfügung gestellten Produkten und Marken bleiben beim Anbieter. Sämtliche zur Verfügung gestellten Logos, Fotos und Informationen werden von der Best Swiss Products AG ausschliesslich für die Online-Bewerbung des jeweiligen Produktes oder des Portals bestswiss.ch genutzt. Die Fotos und Texte werden bei bestswiss.ch sowie bei den durch bestswiss.ch für die Werbung genutzten Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter usw.) eingesetzt.

Der Anbieter entscheidet, ob er ein Produkt oder eine Dienstleistung nur beschreibt oder auch zum Kaufe anbietet.

Der Anbieter ist während der Laufzeit des Abonnements berechtigt, das Websiegel "bestswiss.ch – selected product" ausschliesslich für seinen Webauftritt zu nutzen. Das Siegel soll der Kennzeichnung des auf der Plattform von bestswiss.ch präsenten Produktes dienen und darf nicht für andere Produkte eingesetzt werden. Das Siegel muss verlinkt werden, entweder auf die Einstiegsseite von bestswiss.ch oder mittels Deeplink direkt auf das Imageinserat des einzelnen Anbieters bei bestswiss.ch.

Der Anbieter kann jederzeit seine Produkte ganz oder teilweise aus dem Portal entfernen lassen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der restlichen Platzierungspauschalen, jedoch kann innert einer Periode von 12 Monaten einmalig ein Ersatzprodukt eingesetzt werden, für welches ausschliesslich eine weitere Aufschaltgebühr zu entrichten ist.

8. Bedingungen und Anforderungen
Die Aufnahme von Produkten und Dienstleistungen auf das Portal bestswiss.ch erfolgt nach selektiven Kriterien, welche die Jury von bestswiss.ch im Sinne eines klar positionierten, qualitativ hochwertigen Sortimentes mit Top-Produkten aus der Schweiz definiert und anwendet. Die Best Swiss Products AG behält sich jederzeit vor, Produkte oder Ersatzprodukte von der Aufnahme auszuschliessen. Für den Anbieter besteht durch die Aufnahme kein Exklusivrecht auf das Anbieten bestimmter Produkte oder Sortimentsbereiche.

Das Portal bestswiss.ch legt Wert auf hochwertiges Bildmaterial. Benötigt werden freigestellte Produkte (mit neutralem Hintergrund) im Format "jpg." oder "tif.". Bildmaterial, welches diesen Anforderungen nicht genügt, wird von der Betreiberin zurückgewiesen. Auf Wunsch können die Produkte im eigenen Fotostudio gegen Gebühr aufgenommen oder die Bilddaten elektronisch aufbereitet werden. Diese Bildbearbeitungs-Dienstleistungen sind kostenpflichtig (vgl. Ziff. 4).

Stellen sich im Zusammenhang mit einzelnen Produkten oder Dienstleistungen berechtigte rechtliche Fragen oder Klagen, behält sich die Best Swiss Products AG jederzeit das Recht vor, diese sofort bis zur Klärung aus dem Angebot zu nehmen. Durch diese Massnahme entsteht kein Anspruch auf vollständige oder teilweise Rückerstattung durch den Anbieter.

Der Anbieter ist verpflichtet, Anfragen von Nutzern, welche über das Portal von bestswiss.ch eintreffen, wenn immer möglich noch am gleichen, spätestens aber am darauffolgenden Werktag zu beantworten.

Bestelleingänge sind ebenfalls am gleichen oder spätestens am darauffolgenden Vormittag des nächsten Werktags zu bestätigen. Die Lieferung und Abwicklung hat zeitnah und mit grösster Sorgfalt entsprechend den mit dem Käufer abgemachten Modalitäten zu erfolgen. Kundenreklamationen sind kulant und speditiv zu bearbeiten.

Die derartige Behandlung von Anfragen und die Qualität und Ausführung der Bestellabwicklung haben grossen Einfluss auf die Wertigkeit und Glaubwürdigkeit von bestswiss.ch sowie den darauf vertretenen Anbietern. Anbieter, welche diesen Standards trotz Abmahnung nicht gerecht werden können, werden vom Portal entfernt. Bereits bezahlte und für die restliche Vertragslaufzeit noch geschuldete Beiträge für die Dienstleistungen des Portals werden nicht zurückerstattet bzw. bleiben geschuldet.

9. Datenschutz
Die im Zusammenhang mit der Nutzung des Portals bei bestswiss.ch anfallenden Daten werden ausschliesslich für den professionellen Betrieb von bestswiss.ch genutzt und unbeteiligten Dritten weder entgeltlich noch unentgeltlich zugängig gemacht. Es wird ausdrücklich auf die Datenschutzbestimmungen in den Nutzungsbestimmungen verwiesen.

Bezüglich Nutzung von Social-Media-Plattformen wird ausdrücklich auf die dort jeweils gültigen und durch bestswiss.ch nicht beeinflussbaren Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter (Facebook, Twitter, Pinterest usw.) hingewiesen.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die Nutzung der Website www.bestswiss.ch untersteht ausschliesslich schweizerischem materiellem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website www.bestswiss.ch ist Bern, Schweiz.

11. Salvatorische Klausel/Sprachvarianten
Sollten einzelne Formulierungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, so bleiben die übrigen Teile dieser AGB in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit unberührt.

Die vorliegenden AGB sind in der Originalfassung in deutscher Sprache formuliert und zu Informationszwecken in weiteren Sprachen übersetzt. Bei allfälligen Sinndivergenzen ist ausschliesslich die deutsche Fassung rechtlich massgeblich.

November 2015, V07/th