Marken

Bergkäserei Marbach

History der Bergkäserei MarbachDie 1981 gegründete Bergkäserei Marbach wird mittlerweile in zweiter Generation von Michael Jaun geführt und zieht sowohl Einheimische als auch Touristen an. Eine ihrer Spezialitäten sind die leckeren Büffelkäsesorten. Den köstlichen Geschmack verdankt die Büffelmilch den saftigen Gräsern der UNESCO Biosphäre Entlebuch und des Emmentals. Fünf innovative Bauern importierten 1996 die ersten 15 Wasserbüffel aus Rumänien und gründeten später die Büffelgenossenschaft Schangnau. Unterdessen liefern 8 Milchproduzenten, die insgesamt ca. 180 Tiere halten, ihre Milch in die Bergkäserei. Büffel produzieren mit 8 bis 10 Litern pro Tag dreimal weniger Milch als Milchkühe, die Büffelmilch ist aber sämiger und kräftiger im Geschmack als Kuhmilch und wird von Kuhmilch-Allergikern meist gut vertragen.Vielfältiges Sortiment an BüffelkäseTäglich wird in der Käserei der aromatische Schangnauer Büffelmozzarella in viel Handarbeit hergestellt. Weitere Büffelmilchprodukte der Bergkäserei sind der Büffelfeta mit intensivem Aroma, der milde Büffelkäse, der cremige Büffelquark und das „Marbacherli“, ein Weichkäse.HighlightJeweils von Montag bis Samstag können die Respekt einflössenden, aber sensiblen und zutraulichen Büffel auf dem Hof Schufelbühl besichtigt werden. Den Ausflug kombiniert man am besten mit einem leckeren Käse-Apéro.BezugsquelleDie Büffel-Spezialitäten beziehen Sie in der Käserei in Marbach, in ausgewählten Käsereien und in einigen Filialen der Grossverteiler.
 
Bestswiss meint

Schluss mit laschen Gummibällen – nur aus der nahrhaften und nährstoffreichen Büffelmilch entsteht eine wirklich cremige, aromatische Mozzarellakugel.

Kontakt

Bergkäserei Marbach-Schangnau AG
Dorfstrasse 16
6196 Marbach

Nachricht an Hersteller senden

An einen Freund senden