Beehome Observer

BeeHome Observer
  • beehome-observer-wildbiene-01-e15318263787361
  • beehome-observer-wildbiene-02-e1531826472824
  • Auch wenn die Mauerbienen im Beehome keinen Honig für Ihr Frühstücksbrot produzieren, so übernehmen sie doch eine Aufgabe, die nicht minder wichtig ist: das Bestäuben von Blumen und Pflanzen in Ihrer Umgebung.

    Ein Stück Natur fürs ZuhauseDas Wildbienen-Häuschen Beehome Observer wird mit einer kleinen Startpopulation von 25 Mauerbienenkokons geliefert und kann auf dem Balkon oder im Garten aufgehängt werden – wo Gross und Klein die emsigen und harmlosen Bewohner dank der Observer-Schublade besonders gut beobachten können. Süssgetränke und Esswaren sind für die Bienen uninteressant.

     

    Wie funktioniert eine Wildbienen-Patenschaft?

    • Nach Erhalt sollte das Beehome sofort montiert und auf dem Balkon oder im Garten platziert werden.
    • Die Mauerbienen schlüpfen im Frühling und bestäuben Pflanzen und Blumen in der Umgebung, bauen ihre Nester und sammeln Pollen und Nektar für den Nachwuchs.
    • Die fertigen Nester werden von den Mauerbienen mit Lehm verklebt. Die erwachsenen Bienen sterben, während sich die Nachkommen in den Kokons entwickeln und im Herbst in den Winterschlaf verfallen
    • Nun sind die Bienen transportierbar und können zum fachgerechten Überwintern zurückgeschickt werden (zu einem Unkostenbeitrag von CHF 25.–/Überwinterung). Anschliessend erhalten Sie die gereinigte Innenbox zurück.
    • Im Frühling erhalten Sie eine neue Startpopulation – und das Abenteuer Wildbiene kann von vorne beginnen!

     

    BeeHome Gebrauchsanleitung

     

    Mehr Informationen zu den Wildbienen hier.

     

    Short Story Behind

    Seit 2013 setzt sich Wildbiene + Partner für die aktive Vermehrung von Wildbienen ein und bietet nebst Wildbienen-Patenschaften auch einen Bestäubungsservice für Obstbauern an. Die Beehomes werden in geschützten Werkstätten in der Schweiz gefertigt.

    Wissenswertes über Wildbiene + Partner

    Details über das Produkt Beehome Observer

    Merkmale

    Art.-Nr.: 916

    Gewicht: 1.8 kg

    Masse: 240x250x240 mm (L x B x H )

    Material: PEFC-zertifiziertes Föhren-Sperrholz, transparentes PET (rezyklierbar), Nisthilfen: Riesenschilf (Türkei), Durchmesser: 5–11 mm, Länge: 135 mm

    Besonderheiten: Auslieferung der Bienenkokons nur von März – 6. Juni (2018). Für Bestellungen ab dem 7. Juni – Februar werden die Bienen im Frühjahr (2019) kostenlos nachgeliefert. Wenn die Bienen während der Schlupfzeiten (März bis Juni) versendet werden, ist es wichtig, dass das Paket umgehend geöffnet und das Beehome mit den Wildbienen-Kokons im Freien montiert wird. Dadurch wird verhindert, dass die Wildbienen frühzeitig im Paket schlüpfen.

    Herstellungsort: Schweiz

    Lieferumfang: 1 x Beehome Observer mit einer Startpopulation von ca. 25 Mauerbienenkokons, Beobachtungs-Schublade mit 6 weiteren Niströhren, Aufhängevorrichtung (1 Alu-Aufhänger, 2 Schrauben, 2 Dübel, 2 Nägel), Rücksende-Karton für die Innenbox, Informationsbroschüre, jährlicher Austauschservice der Mauerbienen ohne Folgekosten (ausser Rücksende-Porto)

    Versand

    Versand mit: Post

    Versandkosten: CHF 7.– / Stück

    Lieferzeit: 3–4 Werktage

    Verkäufer: Wildbiene + Partner, Zürich

    Zahlungsvarianten: Kauf auf Rechnung, PayPal, Post- oder Kreditkarten

    Preis

    175.00  CHF inklusive Mehrwertsteuer

    Auch wenn die Mauerbienen im Beehome keinen Honig für Ihr Frühstücksbrot produzieren, so übernehmen sie doch eine Aufgabe, die nicht minder wichtig ist: das Bestäuben von Blumen und Pflanzen in Ihrer Umgebung.

    Art.-Nr.: 916 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,
    Handmade
    Swissmade

    Weitere Produkte