87 out of 100 based on 24 user ratings

Alpsteinbitter im Eichenfass gereift, 28% Vol.

Alpsteinbitter im Eichenfass

Was lange im Eichenfass reift, wird zum kräftig-aromatischen Alpstein Bitter der Goba-Manufaktur mit ganz eigenem Charakter.

Alpsteinbitter im Eichenfass: das Original aus AppenzellWährend zwölf Monaten Reifung im Eichenfass entfaltet der Alpstein Bitter der Goba-Manufaktur seinen ganz eigenen, unvergleichlichen Charakter. Sein herber, erdiger Geschmack mit einer Note von Bitterschokolade erweckt vor dem inneren Auge Bilder von Bergfeuern und Sternennächten, von Hochmooren und satten Alpweiden. Beste Bitterkräuter und -wurzeln, von denen viele in der Appenzeller Alpsteinregion gedeihen, machen den Alpstein Bitter besonders geschmacksintensiv. Der Alpstein Bitter passt vor und nach dem Essen, gekühlt, sec, mit Mineralwasser oder Orangensaft gespritzt.

Short Story BehindWas 1930 mit einer einfachen Getränkeabfüllerei in der alten Trinkhalle des ehemaligen Kurhauses im appenzellischen Gontenbad begann, ist heute ein beachtliches Unternehmen. Seit 1999 wird die Goba AG in der dritten Generation von Gabriela Manser geführt. Die Manufaktur bringt immer wieder neue Spezialitäten aus der Alpsteinregion hervor. Bekannt wurde die Goba 2002 durch ihr erfrischendes Kultgetränk Flauder.

 

Wissenswertes über Goba

Alpsteinbitter im Eichenfass gereift, 28% Vol.

Merkmale

Art.-Nr.: 1483

Gewicht: 1135 g (netto)

Besonderheiten: im Eichenfass gereift

Volumen: 50 cl

Lieferumfang: 1 x Alpsteinbitter

Hersteller: Goba

Versand

Versand mit: Post

Versandkosten: CHF 10.– pro Stück (ab 3 Stk. kostenlos)

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Verkäufer: Goba AG, Appenzell

Zahlungsvarianten: PayPal, Post- oder Kreditkarten

Preis

36.00  CHF inklusive Mehrwertsteuer

Was lange im Eichenfass reift, wird zum kräftig-aromatischen Alpstein Bitter der Goba-Manufaktur mit ganz eigenem Charakter.

Bitte Pflichtfeld ausfüllen

36.00  CHF inklusive Mehrwertsteuer

Regionale Spezialität
Swissmade

Weitere Produkte