Zu Besuch bei Gold & Stein

Im malerisch gelegenen Brienz im Berner Oberland liegt am Ende des Dorfes direkt an der Hauptstrasse das charmante Ladengeschäft Gold und Stein von Beat Schild.

Schmuck aus Stein mit persönlicher Note von Gold & Stein

Schweizer Schmuckdesign – ausgesuchte Ladengeschäfte

Schmuck in stilvollem Ambiente
Im einladend gestalteten Schaufenster liegen die Preziosen, die im Inneren des Geschäfts zu entdecken sind. Die Stimmung im Arbeits- und Verkaufsraum des Kunsthandwerkers ist lebendig und lebt von Kontrasten: Eine ornamentale Goldtapete wechselt sich mit glattem Verputz ab und ein dunkler, rustikaler Holzboden mit Patina gibt dem Raum optischen Halt. Ein glitzernder Kronleuchter erhellt die Szene und lässt den Schmuck glänzen. Auf der Theke sind die archaischen Eheringe aus Gold und Stein ausgestellt, zusammen mit den rohen Steinen, die für die Anfertigung der Schmuckstücke verarbeitet werden. Im Raum gibt es Arbeitsplätze für Goldschmiedearbeiten und eine Beratungsecke für das bedürfnisorientierte Kundengespräch. Im Nebenraum befindet sich die Steinschleiferei mit einer lila lasierten Wand.

Schmuck aus Stein mit persönlicher Note von Gold & Stein

Ehe- und Freundschaftringe aus Stein
Die grösste Leidenschaft von Beat Schild von Gold und Stein ist das Anfertigen von Eheringen. Diese werden traditionell in Rot- oder Gelbgold geschmiedet, doch gibt es auch Modelle in Weissgold, Platin oder Palladium. Das Besondere ist die Verbindung von Edelmetall und einem Stein zu einem Schmuckstück. Damit das gelingt, kommt das Hightech-Material Karbon unsichtbar zum Einsatz, wodurch der Ring bruchsicher wird. Ästhetisch und gestalterisch passt sich der Schmuckgestalter den Wünschen der Kundschaft an, so dass feine und glatte oder breiter gearbeitet Ringe mit rauer Oberfläche entstehen können. Wenn ein vom Auftraggeber selbst gefundener Stein mit einer romantischen Geschichte verarbeitet wird, wächst eine besondere, persönliche Beziehung zum Schmuckstück heran. Für die Fertigung der Ringe eignen sich Steine aus aller Welt, aber auch ein gewöhnlicher Aarekiesel. Gibt der Stein nach dem Bohren sein Inneres preis, wird seine Schönheit und seine Eignung als Schmuckstück erst richtig sichtbar.

Schmuckdesigner Beat Schild von Gold und Stein

Schmuckdesigner Beat Schild

Kunsthandwerker aus Leidenschaft
Beat Schmid, der kreative Kopf hinter Gold und Stein, drückte sich erst als Kunstmaler aus, bevor er den Weg zum Goldschmieden fand. Seit vielen Jahren lebt er seine Leidenschaft für Steine mit seinem Geschäft Gold und Stein aus; er fühlt sich am richtigen Platz im Leben und ist seiner Berufung gefolgt. Die Leidenschaft für das Material Stein ist Beat Schild anzumerken, er kommt ins Philosophieren über Steine und deren Entstehungsgeschichte, wenn er von seiner Arbeit mit den Fundstücken erzählt. Auch in der Freizeit lässt ihn der Stein nicht los. Beat Schmid hält immer die Augen offen, um nach geeigneten Objekten zu suchen, sei es in der Schweiz in Bulgarien, Ungarn oder Lappland – überall dort, wo er gerne hinreist. Nebst seiner Tätigkeit im Atelier Gold und Stein gibt Beat Schild Kurse am Kurszentrum Ballenberg in Brienz. Dort ist es möglich, unter fachkundiger Anleitung einen eignen Steinring anzufertigen.

 

Mehr über Swiss Design

Text: Bestswiss, Barbara Hodel

 

Geschenkgutschein für Gold & Stein

Ab: CHF  50.00

Newsletter

Einmal wöchentlich erscheint unser Newsletter mit handverlesenen Inhalten. Das Beste direkt in Ihrer Mailbox.

An einen Freund senden