Der Swiss Food + Design Market – Verkaufsmesse für alle Sinne

Am 11. und 12. November findet dieses Jahr zum dritten Mal der Swiss Food+Design Market in der Konzepthalle 6 in Thun statt. Eine Genuss- und Designmesse für alle Sinne.

Kaffeemischung Heer aus Thun Swiss Food Design Market

Der Swiss Food + Design Market bietet Schweizer Produzenten die Möglichkeit, ihre Produkte der Bevölkerung näherzubringen. Bestaunen, anfassen und degustieren erlaubt! Besucherinnen und Besucher können die Produkte hautnah „erleben“. Der Swiss Food + Design Market ist jedoch nicht nur Ausstellungsplattform für auserlesene Produkte, sondern auch Diskussions- und Austauschforum für Konsumenten und Produzenten.

Warum Swiss Food und Swiss Design?

Fondue, Raclette und Rösti – dies sind die international bekannten Schweizer Spezialitäten. Der Swiss Food + Design Market möchte vor allem regionale Spezialitäten vorstellen. Produzenten aus den verschiedensten Regionen der Schweiz kreieren Produkte, die es wert sind, beworben und ausprobiert zu werden.

Im Bereich Design stellen innovative Schweizer Designer und Swiss-Made-Labels ihre Möbel-, Schmuck- und sonstigen Produktkollektionen vor.

Anita Di Domenico, Initiantin des Swiss Food+Design Markets und Mitgründerin von Bestswiss, wollte eine besondere Messe kreieren. Der Swiss Food + Design Market verbindet die beiden Marktkonzepte Swiss Food Market und Swiss Design Market unter einem Dach. Damit präsentiert die Genuss- und Designmesse nicht nur bestes Schweizer Design, sondern auch feinste, kulinarische Spezialitäten. Ein einzigartiges Konzept, das aufgeht: Obwohl es laut Anita Di Domenico eine „kleine“ Messe ist, verzeichnete der Swiss Food + Design Market letztes Jahr über 30 Aussteller und ca. 2000 Besucher.

Der Veranstalter: Bestswiss

Bestswiss ist die führende Online-Plattform für gute Schweizer Produkte. Seit der Gründung im Jahr 2010 ist Anita Di Domenico mit ihrem Geschäftspartner Thomas Heinrich unentwegt auf der Suche: Sie durchforsten die Schweiz nach den besten Produkten. Ihr Motto ist dabei wegweisend: „Buy less, but better!“ Es sind nachhaltige und langlebige Produkte, die User online im Bestswiss-Shop finden können. Der Swiss Food + Design Market ist eine weitere Plattform, die Schweizer Qualitätsprodukte „offline“ sichtbar machen will.

Wer stellt aus?

Die Schweizer Labels, Aussteller und Produzenten sind handverlesen. Die präsentierten Produkte werden, wenn nicht vollumfänglich in der Schweiz hergestellt, doch zumindest in der Schweiz entwickelt und entsprechen hohen Qualitätsansprüchen. Diese Kriterien zeichnen die Produkte der Swiss Food Labels und Swiss Design Labels aus, die Sie am Swiss Food+ Design Market entdecken können.

Am Swiss Food + Design Market stellt das Unternehmen Röthlisberger hochwertige Designmöbel aus, zum Beispiel den Garderobenständer „Spiga“.

Garderrobe Spiga von Röthlisberger Swiss Food Design Market

Steven Götz ist mit seinen Produkten im Industriedesign bereits zum zweiten Mal am Swiss Food + Design Market mit dabei.

Steven Goetz Watch Swiss Ffood Design Market

Von Steven Götz im einzigartigen Industrie-Design: die Watch3 Black

Sknife präsentiert hochwertige und elegante Steakmesser: Die Klinge aus Chirurgenstahl kombiniert mit dem Griff aus Walnuss- oder Eschenholz bildet ein besonders elegantes Produktdesign. Die verschiedenen Modelle sind am Swiss Food + Design Market zu sehen.

Sknife Steakmesser und Gabel Swiss Food Design Market

Schön, praktisch und scharf: die handlichen Steakmesser von Sknife.

 

Besuchen Sie die Genuss- und Designmesse und lassen Sie sich von der Vielfalt der Schweizer Produkte überraschen!

Veranstaltungsinfos: Swiss Food + Design Market

Eintritt kostenlos

Wann:  11. und 12. November 2017

Wo:  Konzepthalle 6, Scheibenstrasse 6, 3600 Thun

Seit Beginn findet der Swiss Food + Design Market in der Konzepthalle 6 in Thun statt. Angrenzend an das Stadtzentrum und die Aare ist die denkmalgeschützte Industriehalle ein ideal gelegener Veranstaltungs- und Ausstellungsort für Kultur, Design und Gastronomie.

Weitere Informationen

Webseite Swiss Food+Design Market Thun

Online-Plattform Bestswiss

Text: Helen Dahdal, Bestswiss

 

 

 

Merken

An einen Freund senden